Stacks Image 10
Stacks Image 14

Kostenlose Bilder für Dein Sternenkind

Alt image
Stacks Image 40

Einsatzbericht von Tanja

Letzte Woche erreichte mich ein Alarm aus K. Ein kleines Mädchen... geboren in der 31 Schwangerschaftswoche.. der Alarm kam nicht direkt aus dem Kreißsaal, sondern von Neugeboren Intensivstation. Ich rief sofort in der Klinik an und da erfuhr ich, dass die Kleine vor zwei Tagen geboren wurde.. sie hat zwei Tage gelebt und sei gerade verstorben.. die Eltern wünschten sich Bilder.. ob einer bitte sofort kommen könne.. Ich sprach mich schnell mit meinen Kollegen ab und fuhr los.. keine 20 Minuten später betrat ich die Station..

Ich wurde gleich an der Tür von den Schwestern der Station empfangen.. Dort haben wir kurz reden können und dann wurde mir das Zimmer gezeigt, in dem die kleine Familie zusammen saß.. der Papa stand im Raum, die Mama lag auf dem Stuhl, mit einem kleinen Bündel auf dem Bauch..

Weiterlesen....

Einsatzbericht von Klaus

Ich habe nicht exakt mitgezählt - aber ich hatte in der letzten Woche (schätzungsweise) meinen 23. Einsatz als Sternenkind-Fotograf.

Jeder dieser Einsätze ist etwas ganz besonderes. Immer ist es berührend und hinterlässt Überlegungen/Gedanken, die mich doch lange im Nachhinein beschäftigen.

"Supervision" (sicher nicht wissenschaftlich korrekt - aber für mich hilfreich und ausreichend) findet nach all meinen Foto-Einsätzen zu Hause statt. Wenn ich mit meiner Frau und Freunden darüber spreche, wie es gelaufen ist….das holt mich immer recht gut zurück in mein eigenes Leben.


Weiterlesen....

Eine Sternchenmama erzählt...

Dass ich einmal diese Zeilen schreiben würde, hätte ich nie gedacht. Meine 2. Schwangerschaft verlief super. Alles lief nach Plan und mir und dem Baby ging es super, bis zu dem einen Tag…
Am 13.05.2017 war ich Ende der 37. ssw. Als ich morgens aufstand war mein kleiner Krümelkeks verhältnismäßig ruhig und ich wurde unruhiger. Er war immer ein eher aktives Baby im Gegensatz zu seiner großen Schwester. Aber ich hatte über den ganzen Tage eine Art Unruhe in mir und schob es aber dann darauf, dass er sich sicher bald auf den Weg machen wird und sich einfach nur ausruht, denn schließlich hatte er am Abend zuvor mit mir und meinen Freundinnen beim Griechen noch ordentlich Party gemacht. Mittags schlug mein Bauch Beulen und Krümelkeks bewegte sich kurzweilig.

Das war das letzte Mal, dass er sich bewegte.

Weiterlesen....

Show more posts




Wir sind für den Deutschen Engagement Preis Award nominiert worden . Sind wir gespannt



Und den Smart Hero Award bekamen wir im Juni.

Einsatzbericht von Tanja
Tanja, eine unserer Fotografinnen schreibt:... dass mich mein erster Einsatz bei DEIN Sternenkind zu Mitgliedern meiner Familie führt, hat ...
Wir danken unseren FaceBook Lesern und Abonnenten aus vollem Herzen
.embed-container { position: relative; padding-bottom: 56.25%; height: 0; overflow: hidden; max-width: 100%; } .embed-container iframe, ...